Was bringt uns das Chinesische Neujahr des Erd-Schweins 2019?
Lese hier Dolphi’s Prognose zum neuen FengShui-Jahr 2019 und nutze Deine Chancen…

Willkommen Erd-Schwein 2019!

05. Feb 2019 bis 25. Jan 2020 (chin. Mondjahr)

Millionen Menschen werden das Chinesische Neujahrsfest am 05.02.19 feiern, gemäß dem Anfang des Chinesischen Mondjahres.

Die Feierlichkeiten können bis zu 2 Wochen anhalten. Der tatsächliche Energiewechsel findet allerdings am 04.02.19 statt, denn dann beginnt das neue Chinesische Jahr nach dem Klimakalender.

Das Erd-Schwein (Yin-Erde) löst den Erd-Hund (Yang-Erde) ab.

Die starke Yang-Erde-Jahresenergie von 2018 wechselt in eine ruhigere, passivere Yin-Jahresenergie ab Feb 2019.

Feng Shui-Prognose für 2019:

Auch dieses  Jahres-Element Erde prognostiziert eine weitere Phase der Stabilisierung. Es geht weiterhin darum, das Erreichte der letzten Feuer-Jahre (2016 / 2017) fester zu etablieren, zu integrieren und zu stabilisieren. Es verspricht ein etwas ruhigeres, friedlicheres und harmonischeres Jahr zu werden.

Anmerkung zur allgemeinen Zeitqualität:

Wie viele von uns wissen und auch spüren, wird die allgemeine Schwingungsenergie fortwährend erhöht. Es kommt laufend zu Schwingungserhöhungen, um u.a. auch den Dimensionssprung der Erde mit deren Bewohnern aus der 3. in die 5. Dimension zu vollziehen. Dies spüren feinfühlige Menschen intensiv und leiden oft darunter. Das Erdschwein kann dafür nichts. Es sind unterschiedliche Energieebenen, auf denen diese energetischen Ereignisse geschehen. Das Erdschwein und dessen Feng Shui-Prognose ist nur ein Aspekt unter vielen, kosmischen Einflüssen, denen wir „ausgeliefert“ sind.

Erde-Qualität:

Element Erde bringt uns stärker in Kontakt mit unserer eigenen Erde-Qualität, der eigenen Mitte und Stabilität bzw. Zentrierung und auch stärker in Kontakt zu unserem Heimatplaneten „Mutter Erde“.

Erde-Organe:

Das Element Erde repräsentiert die Organe Magen, Milz und Pankreas, also allgemein unseren Bauch und folglich unsere eigene Mitte. Auf unseren Bauch und dessen Organe sollten wir dieses Jahr besonders achten und diese nicht strapazieren. Es ist folglich ratsam auf eine leichte und verträgliche Ernährung dieses Jahr besonders zu achten.

Energie der Erde:

Energetisch gesehen haben wir es dieses Jahr mit einer etwas schwächeren, passiveren Erde (Yin) zu tun, als in 2018 (Yang-Erde).

Allgemeines zum Zeichen Schwein:

Das Jahreskreistier Schwein ist in China sehr beliebt und wird hochverehrt, denn es wird als das Glückstier angesehen. Das Schwein liebt zudem Frieden und Harmonie. Es ist friedlich, fleißig, freundlich, hilfsbereit, großzügig, ehrlich, sanft, kommunikativ, geduldig und pragmatisch. Es ist ein großartiger sowie beliebter Gastgeber, es liebt Partys, Genuss und Vergnügen, bis hin zur Verschwendung. Überdies ist es leider auch etwas  unsicher, leichtgläubig, zu fantasievoll, naiv sowie grenzenlos. Daher ist das freundliche und großherzige Schweinchen oft leichte Beute für skrupellose, unehrliche Menschen. Das Schwein ist meist zu vertrauensselig und glaubt immer nur an das Gute im Menschen.

Das Erd-Schwein 2019 ist durch das Element Erde ein bodenständiges, gemütliches, vernünftiges, geduldiges und zuverlässiges Tier, das mehr Ruhe und Stabilität in die Welt bringt. Soziale Kontakte, privates Glück, Familie und Freundschaften stehen nun stärker im Fokus.

Mein Feng Shui-Tipp fürs neue Glücksschwein-Jahr:

In China heißt es, das das Jahr des Schweins uns für unsere vergangenen Bemühungen, harte Arbeit und Engagement belohnt. 2019 ist ein hervorragendes Jahr, um Geld zu verdienen und um erfolgreich zu investieren! Verhalten wir uns 2019 wie das freundliche, großzügige und sanfte Schweinchen, wird uns das Schweinejahr großes Glück und Erfolg bescheren. Allerdings sollten wir dennoch etwas auf der Hut bleiben und eben nicht so naiv und grenzenlos gutgläubig sein. Besonders im Finanzbereich (Geldinvestitionen, Immobiliengeschäfte) sollten wir alles doppelt prüfen und lieber auf „Nummer Sicher“ gehen. Machen wir uns die Schwein-Eigenschaften zu eigen, dann kann das Glücksschwein uns bei Vermehrung von Besitz und Wohlstand beglücken sowie uns im privaten, familiären Bereich sehr viel Glück und Freude einbringen.

Himmel und Erde im Einklang:

Wie die Feng Shui-Kenner unter uns wissen, gibt es nicht nur die irdischen Energien (der Erde), die uns beeinflussen. Im Feng Shui kommt auch immer der himmlische Aspekt hinzu, den wir beleuchten wollen. Es geht stets um die harmonische Kombination und Balance von „Himmel und Erde“ in der Lehre des Feng Shui [Taoismus]. Daher möchte ich über die himmlischen Aspekte und Zeitqualitäten, also über die Fliegenden Sterne „Flying Stars“ für 2019 hier für Dich berichten.


Allgemeines zu den Fliegenden Sternen (Flying Stars) für 2019:

Wie immer gilt es an dieser Stelle hinzuweisen, dass die grundsätzliche Konstellation der berechneten „Flying Stars“ in deinem Zuhause / Büro / Geschäft weiterhin und jederzeit gültig ist.

Deine festen Feng Shui-Haus-Sterne haben immer die höchste Priorität.

Das heißt, wenn dein Feng Shui-Berater eine Flying Stars-Analyse deines Wohn/Geschäftsobjekts durchgeführt hat und ihr es danach ausgerichtet und korrigiert habt, dann bleibt das weiterhin so gültig. Es ist nämlich die feste Matrix deines Objektes, die Bestand hat.

Zusätzlich zu deinen  festen „Haus-Flying Stars“ kommt nun die Jahresenergie der sich jährlich ändernden Jahressterne hinzu. Wie ich immer sage „on top“ also noch „oben drauf“.

Die Jahressterne sind zusätzliche Energiequalitäten, die temporär in dein Haus „reinfliegen“, wie man im Feng Shui-Jargon so schön sagt. Das ändert die berechnete, festgelegte Feng Shui-Konstellation deines Hauses nicht. Daher sollst du auch die bereits getroffenen Feng Shui- Maßnahmen nicht nach den Jahressterne abändert.

Gleichwohl sollten wir die zusätzlichen ungünstigen Jahressterne abmildern (unabhängig von den normalen Haus-Sternen) und sehr positive Sterne nutzen und fördern.

Einfach gesagt, aber pragmatisch nicht immer leicht umsetzbar: ungünstige Jahresbereiche des Hauses vermeiden und sich in den günstigen Bereichen vermehrt aufhalten und aktiv halten.

Deine festen Feng Shui-Haus-Sterne versus temporäre Feng Shui-Jahres-Sterne:

Die Energieebenen einmal anders erklärt….

Wenn du zu einem Astrologen gehst, um dein persönliches Horoskop mit deinen individuellen Daten berechnen zu lassen, dann stellt dies die Ebene deiner fixen Feng-Shui-Haus-Sterne dar. Ein Experte hat ganz individuell nach deinem Geburtstag, Geburtsuhrzeit, Geburtsort usw. dein persönliches (feststehendes) Horoskop errechnet. Dies bleibt immerwährend und dein Leben lang bestehen, egal welche Jahresenergien hinzukommen. Obgleich wir nun ein Venusjahr, ein Merkurjahr oder sonstige, temporäre Einflüsse „on top“ erhalten. Dies sind dann die allgemeinen Jahrestendenzen, die jedes Jahr wechseln. Die Astrologen veröffentlichen zum Jahreswechsel, ob das jeweilige neue Jahr ein glückliches Jahr für alle Fische oder eher düster für alle Löwen oder Steinböcke wird, usw. Diese allgemeinen temporären Tendenzen stellen die Ebene der Feng Shui-Jahres-Sterne dar. Deine persönliche Geburtskonstellation (also Deine festen Haus-Flying Stars) ist eine andere Ebene, als die Jahreskonstellation, die für alle gleichermaßen gilt.

Weiterer Hinweis:

Wenn du bereits eine professionelle Feng Shui-Beratung hast machen lassen, dann ist dein Haus / deine Wohnung / dein Büro von den Jahrestendenzen nicht allzu schwer betroffen. Denn ein Objekt, das ein ausbalanciertes Feng Shui hat, ist energetisch stabil und geschützt.

Feng Shui-Prognose der Fliegende Sterne (Flying Stars) für 2019:

Analyse der Feng Shui Bagua-Bereiche in 2019:


Tai Qi: Jahresstern 8 (Erde) im Zentrum

Der Jahresstern des Zentrums des Hauses ist 2019, wie auch im vergangenen Jahr, wieder sehr glücksbringend! Das Haus wird gespeist von der Glücksenergie des 8er Sterns. Die 8 steht im Feng Shui für Wohlstand und Reichtum. Ferner ist die 8 die Zahl der vollkommenden Harmonie und des ultimativen Glücks. Wollen wir diese Glücksenergie weiter stärken, so verwenden wir im TaiQi zusätzlich die Elemente Erde und Feuer. Viel Aktivität und fröhlicher Trubel kann diesen Glücksstern im Zentrum stärker aktivieren.

Feng Shui-Hinweis:

Das TaiQi ist ein sehr besonderer Sektor, denn es speist energetisch alle anderen 8 Sektoren / Bereiche des Hauses. Der TaiQi-Stern verstärkt somit die Qualitäten der anderen Sektoren. Ist die Konstellation des TaiQi günstig, so profitiert das Energiegefüge des gesamten Hauses! Wunderbar.



Südwesten: 5 YANG-Erde

Der gefürchtete gelbe 5er-Stern fliegt dieses Jahr in den Südwesten, den Sektor der Beziehung und der Weiblichkeit. Er ist der gefährlichste Aspekt und bringt viel Unheil, Blockaden, Unfälle, Pech, Komplikationen und andere Schrecklichkeiten. Daher dürfen wir im Südwesten in 2019 keinerlei Veränderungen, Aktivitäten, Renovierungs- und Bauarbeiten veranstalten. Auch laute Geräusche und Musik könnten ihn stark reizen. Halten wir uns dort besser fern und belassen wir den Bereich möglichst ruhig. Element Metall im Südwesten ist dieses Jahr Pflicht! Ein großes 6röhriges Metallklangspiel und jede Art von Element Metall (z.B. Salzwasserkur) sind dort zu installieren. Ferner darf in diesem Bereich kein Element Erde oder Feuer vorkommen (vermeide alle Braun- bis Rottöne, Kerzen, helles Licht, Feuer, Terrakottagegenstände, usw). Liegt das Schlafzimmer im Südwesten, so ist es ratsam, das Zimmer für das Jahr 2019 zu verlegen (besonders empfohlen für geschwächte, kranke Menschen, Schwangere und den Ernährer der Familie). Die Blickrichtung am Schreibtisch sollten wir besser nicht gen Südwesten richten! Im August (08. Aug. – 07. Sep. 2019) kommt der 5er-Monatsstern noch hinzu. Die ungünstige 5er-Energie verstärkt sich so weiter in dieser Zeit. Dann ist besondere Vorsicht geboten! Unbedingt Element Feuer und Erde im Südwesten vermeiden.

Da der Südwesten gemäß der Feng Shui Philosophie unser Beziehung/Partnerschaftsbereich darstellt, könnte es zu Blockaden, Hindernissen und Stagnierung im zwischenmenschlichen Bereich kommen. Überdies können die Frauen in 2019 stärker blockiert und gehemmt sein, da der Südwesten die Frau (die Weiblichkeit) des Hauses repräsentiert.

Achtung: Zusatzaspekt im Südwesten in 2019:

Die Himmelsrichtung SW-3 (=232,5° bis 247,5°) wird in 2019 beherrscht vom „Jahresbrecher“, also ein zusätzlicher Konfliktstern in der Beziehungsecke. In diesem Bereich (SW-3) des Hauses und des Grundstücks sollten ganz besonders keine Veränderungen, Erdbewegungen, also Grabungen, Bohrungen oder Gartenumgestaltungen in 2019 stattfinden.

Fazit Südwesten 2019:

Zusammenfassend können wir feststellen, dass der SW-Bereich des Hauses der aller ungünstigste Bereich in 2019 sein wird, den wir unbedingt meiden, ruhig halten und korrigieren müssen. Es sollten keinerlei Renovierungsarbeiten, Bohrungen, Grabungen oder sonstige Veränderungen vorgenommen werden. Element Erde sollte nicht verstärkt und Erde allgemein nicht bewegt werden. Spatenstiche für einen Neubau sollten dort generell vermieden werden. Wir sollten nicht in die SW-Richtung blicken (am Schreibtisch), nicht in die SW-Richtung schlafen (Kopfrichtung) oder im SW-Sektor-Zimmer schlafen.



Nordosten: 2 YANG-Erde

Der sehr ungünstige 2er-Krankheitsstern beherrscht in 2019 den Nordostbereich. Wie auch im Südwesten, wo auch ein sehr unheilvoller Erde-Stern herrscht, müssen wir diesen ebenfalls durch Element Metall abschwächen. Der Krankheitsstern schwächt besonders angeschlagene, ältere, bereits kranke Menschen und schwangere Frauen. Daher sollten gefährdete Personen diesen Bereich möglichst meiden. Aber auch gesunde Menschen und Kinder sollten auf ihre Gesundheit achten, Stress reduzieren und generell den Nordosten bestenfalls meiden. Wenn möglich sollte man nicht in einem NO-Zimmer dieses Jahr schlafen. Pärchen mit dringendem Kinderwunsch werden in einem NO-Schlafzimmer kein großes Glück haben und sollten daher für die erfolgreiche Familienplanung in ein anderes Zimmer ausweichen. Wie auch beim 5er-Stern im SW sind in diesem Bereich dieses Jahr Feuerelemente, Erdelemente, Renovierungsarbeiten sowie starke Aktivitäten dringend zu vermeiden. Spatenstiche für einen Neubau sollten dort generell vermieden werden. Im Februar und November fliegt zudem der 2er-Monatsstern noch hinzu, dann ist besondere Vorsicht geboten (04.02.-05.03.19 + 08.11.-06.12.19). Da der Nordosten der Bereich der Stabilität, der Ruhe, des Wissen, des Lernens und der Spiritualität darstellt, könnten diese Lebensthemen in 2019 etwas „kränkeln“ sofern man den 2er-Stern nicht deaktiviert.



Süden: 3 YANG-Holz

Der Streitstern 3 fliegt im Jahr 2019 in den Süden. Dieser verstärkt dort Streitigkeiten, Klagen, Verleugnungen und Konflikte aller Art. Konferenzen, Meetings und Besprechungen sollten besser nicht in einem Süd-Raum / Süd-Büro abgehalten werden. Pärchen, die in einem Südzimmer schlafen, können sich in vermehrte Konflikte, Missverständnisse und unnötige Debatten verstricken. Wenn der zusätzliche 3er-Monatsstern ins Haus fliegt, dann sollten wir uns besonders vor unnötigen Diskussionen und Streitigkeiten hüten. Der Monatsstern verstärkt immer den Jahresstern. Der 3er Monatsstern kommt on top im Oktober (08.10.-07.11.19). Dann kann es verstärkt zu Disharmonien kommen.



Südosten: 7 Yin-Metall

Der 7er-Stern steht für Raub, Betrug und Diebstahl. Haben wir im Südosten unsere Eingangstüre und Fenster, müssen wir dort auf vermehrten Einbruchschutz dieses Jahr achten. Haustüren und Fenster im Südosten sollten nicht unbeobachtet offen stehen gelassen werden. Da der Südosten der Finanzbereich ist, also die berühmte „Feng Shui Geldecke“, sollten wir aufpassen, nicht in finanzielle Streitigkeiten, Betrügereien oder Mauscheleien hineingezogen zu werden. Diese Jahrestendenz kann auf Konflikte und Verluste bei Finanzgeschäften und Investitionen sowie auf Probleme und Ungereimtheiten hindeuten. Die Elemente Metall und Erde sollten im Südosten vermieden und Element Wasser sollte unbedingt verstärkt werden.

Das Schweinjahr 2019 ist tendenziell ein glücksbringendes. Dennoch ist das Schwein ein wenig naiv und lässt sich schnell blenden und betrügen. Daher sollten wir im Finanzbereich alles doppelt checken und erst nach sorgfältigster Überprüfung investieren. Dann kann das Schwein uns Glück, Profit und Reichtum bringen!

Trifft der 7er-Monatsstern auf unser Haus, müssen wir besondere Vorsicht vor Betrug, Raub und Diebstahl walten lassen. Der Monatsstern verstärkt im Juni 2019 den Jahresaspekt im Südosten (06.06.-06.07.19).


Westen: 1 Wasser

Der Westen ist in 2019 leider zwiegespalten:

Der sehr wohlwollende 1er-Glücksstern versorgt dieses Jahr den Westen und schenkt uns Überfluss, Glück und Status. Davon profitieren besonders die Kinder, unsere zukünftigen Vorhaben sowie unsere geistigen Kinder (Projekte). Dieser Stern bringt uns Glück und Erfolg ins Haus. Da der Westen der Bereich der Kinder, der Zukunft und Kreativität im Allgemeinen ist, wirkt sich dies wie ein positiver Katalysator auf unser Leben aus. Ebenfalls die Themen: Genuss, Lebensfreude, Erotik, Sinnlichkeit und die Heilung des inneren Kindes gehören zum Bereich des Westen und werden positiv unterstützt. Wir können diesen Aspekt durch Elemente Metall und Wasser noch verstärken. Element Holz hingegen sollte vermieden werden, um das Glück nicht zu blockieren (Holz saugt das Wasser auf).

ABER….

Achtung: Zusatzaspekt im Westen in 2019:

Die „Drei Tode“ („three killings“) sind eine dreifache Sha-Qi-Kombination und kommen als Unglücksaspekt dieses Jahr im kompletten Westen (W-1, W-2, W-3) hinzu. Im Feng Shui symbolisiert dieser Aspekt „Drei Tode“  Verlust, Hindernisse, Pannen und Pech. Traditionell schützt man sich in China mit 3 Wächtern, dreifache „Pi Yao“ *.

Zudem sollte man diesem Aspekt nicht den Rücken zukehren, also nicht mit den Rücken nach Westen sitzen.

*Das „Pi Yao“, bzw. „Pixiu“ ist ein himmlisches Fabelwesen der chinesischen Mythologie, dass meist einem geflügelten Löwen ähnelt oder mit Drachenkopf, Pferde-Körper, Beine eines Löwen, mit einem Bart unter sein Kinn, Flügel auf beiden Seiten der Brust dargestellt wird. Es soll seinem Besitzer unendliches Glück bringen.

Pi Yao

Günstige Feng Shui-Bereiche 2019:

Osten: 6 YANG-Metall

Der starke 6er-Stern fliegt in den Osten und bringt uns finanziellen Erfolg, Glück und großartige Karrierechancen. Besonders für jene, die im Ostbereich des Hauses ihr Büro und Schreibtisch oder auch die Blickrichtung gen Osten haben. Dieser Glückstern beschert uns im Osten gute Chancen auf eine Beförderung, mehr Ruhm und Rang, Macht und Erfolg. Haben wir die Eingangstüre im Osten, so verhilft uns diese Jahresenergie zu mehr Anerkennung und Respekt. Der Osten repräsentiert im Feng Shui den Familienbereich. Dadurch wird eine positive und harmonische Kommunikation innerhalb der Familie wieder leichter, denn 2018 war die familiäre Ostenergie durch den 7er-Stern negativ beeinflusst bzw. blockiert.

Überdies erhalten wir eine große Portion positive Energie für die Themen Vergangenheit, Gesundheit, Lebensenergie und Vitalität. Diese Aspekte werden in 2019 besonders positiv durch diesen Glückstern unterstützt.

Vorsicht: bei Blickrichtung in den Osten nicht ungeschützt mit dem Rücken in den Westen sitzen, wegen des negativen Westaspekts  „Drei Tode“ („three killings“). Siehe auch unter „Westen“.


Norden: 4 Yin-Holz

Der akademisch-romantische Glücksstern-4 unterstützt wissenschaftliche Arbeiten, akademischen Erfolg und Lernaktivitäten dieses Jahr besonders im Nordbereich des Hauses. Daher gelingen 2019 intellektuelle Aktivitäten im Norden besonders gut. Arbeiten von Schülern, Studenten, Lehrern, Forschern und Denkern sollten daher in ein Nordzimmer verlegt werden, um von dieser Unterstützung zu profitieren. Zudem ist es positiv den Schreibtisch so auszurichten, dass die Blickrichtung nach Norden zeigt. Der 4er Stern begünstigt ebenso die Romantik. Singles, die das Nord-Zimmer des Hauses verstärkt benutzen (oder das Schlafzimmer im Norden haben), können sich so das Glück für die Partnersuche zu Nutze machen.

Element Feuer sollte vermieden werden, um den positiven Holz-Stern nicht zu verbrennen. Elemente Wasser und Holz verstärken diesen glücklichen Stern dieses Jahr obendrein. Achtung: die wichtige Feng Shui-Regel beachten: kein Element Wasser verwenden im Schlafzimmer!


Nordwesten: 9 Feuer

Die berühmte Feng Shui-Männerecke steht dieses Jahr unter einem sehr guten Stern (9), allerdings gibt es auch eine kleine Einschränkung im NW-3-Bereich (322,5°-337,5°), denn dort herrscht der Großherzog Jupiter.

Zu den positiven Aspekten der Feng-Shui-Männerecke (NW-1 und NW-2): Der 9er Stern bringt besonders den Männern in 2019 Unterstützung, Erfolg und prächtige Aufstiegschancen. Dieser Stern begünstigt zudem freudige Feste und Ereignisse.

Achtung: Zusatzaspekt im NW in 2019:

Die Himmelsrichtung NW-3 (322,5° bis 337,5°) birgt die Gefahr des „Großherzog Jupiter“. Daher sollte diese Blickrichtung in 2019 unbedingt vermieden werden. Auch dürfen in diesem Bereich keine Erdbewegungen (Grabungen, Gartenveränderungen) stattfinden.


Feng Shui-To-Do-Liste für 2019



Ungünstige Feng Shui- Jahresenergien 2019:

ungünstige FengShui-Jahresenergien 2019

Gut zu wissen: mein Feng Shui-Tipp für Dich:

Die Korrekturwerkzeuge des letzten Jahres sollten stets energetisch vom verbrauchten Alt-Qi gereinigt werden, bevor sie wieder an anderer Stelle eingesetzt werden (z.B. Klangspiele, Kristalle, Metallkugeln, etc.). Zur energetischen Reinigung empfehle ich, die Gegenstände kräftig zu räuchern und anschließend mit kaltem Wasser abzuspülen.

Wenn du es einfach und pragmatisch magst, dann empfehle ich dir für die schnelle Reinigung die Essenzen „Raumlicht“ von Fa. LichtWesen oder das praktische „DOLPHI-Reinigungsspray“ dafür.

Wie du die 5 Elemente ganz einfach stärken oder korrigieren kannst? Hier ein paar Beispiele in diesem kurzen Video für dich: „Harmonie der 5 Elemente: praktische Tipps“


Möchtest du keine spannenden Harmonie-Infos mehr verpassen? Dann abonniere am besten gleich meinen Blog. Dieser Service ist natürlich völlig gratis für dich 🙂

Einfach Deine Emailadresse hier in das Feld eintragen und Knopf „DOLPHi abonnieren“ drücken…
… dann erhältst du eine Bestätigungsemail, dort den Button „Folgen bestätigen“ anklicken. Falls keine Mail in dein Postfach kommt, dann schau bitte auch in deinem Spamordner nach….

Ich wünsche dir ein wunderschönes, gesundes und harmonisches neues Jahr des Erd-Schweinchens!

Alles Liebe, Deine Dolphi

p.s.

Möchtest auch du wissen, wie deine ganz persönlichen Flying Stars in deinem Zuhause / Geschäft fliegen, wie du diese und die 5 Elemente für dich zum Besten nutzen kannst? Die Technik des Feng Shui hilft auch dir dabei, dein Wohlgefühl und Erfolg zu verstärken und frische Energie zu tanken. Ich unterstütze dich gerne dabei, dein Zuhause / dein Geschäft nach deinem optimalen Feng Shui auszurichten.

Ich freu mich von dir zu hören!

Hier kannst Du Dir gleich –> Dein Gratisgespräch bei mir sichern. Such Dir einfach einen Termin online aus, der für Dich gut passt. Ganz einfach und unverbindlich. Oder schreib mir eine Email! Ich freu mich auf Dich!


Das könnte Dich auch interessieren:

Was ist Feng Shui?

Akasha Chronik Lesungen

Angebote für Dich

Was meine Klienten sagen

Nimm einfach Kontakt auf

STARTSEITE

© by DOLPHi BALANCE | 2019 | all rights reserved | Feng-Shui-Landsberg-München

Inspirieren und teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.