Hallo Singles aufgepasst, wir analysieren jetzt die Beziehungsecke!

Viele Single-Menschen suchen ihren Herzenspartner. Ebenso Menschen in Beziehungen wünschen sich mehr Harmonie für ihre bestehende Partnerschaft. Aus aktuellem Anlass (Valentinstag) möchte ich Euch ein paar DIY-Feng Shui-Tipps und Hintergründe zum Thema „Liebe und Feng Shui-Beziehungsecke“ geben.









Die berühmte Feng Shui-Beziehungsecke ist nicht immer eine reale Ecke, sondern nach traditionellem Feng Shui eine Himmelsrichtung bzw. ein 45° großer Bagua-Bereich in eurem Grundrissplan.

In meinen Feng Shui-Beratungen und Workshops verwende ich gerne leger das Wort „Ecke“, da es sprachlich einfacher ist. Zudem spreche / schreibe ich in der maskulinen Form, gleichwohl ich freilich alle Geschlechter gleichermaßen meine und erspare uns so die umständliche aber politisch korrekte Ausdrucksweise „Partnerin, Partner und Diverse“.

Also: heute beleuchten wir ausführlich das spannende Thema „harmonische Beziehung“ und dessen Bereich Südwesten. Der Südwesten ist der Feng Shui-Bereich der Beziehung, Partnerschaft, der Weiblichkeit (YIN-Energie) und der eigenen Mutter. Der Südwesten sagt viel über unsere Liebesbeziehung und Partnerschaften aus, überdies unser Verhältnis zu den Mitmenschen allgemein, also zu Nachbarn, Mitarbeitern, Kollegen, Geschäftspartnern, zu unserer eigenen Mutter und allgemein zu mütterlichen Aspekten (annehmen, empfangen).

Haben wir in unserem Grundriss einen Fehlbereich im Südwesten oder gar andere „energetische Blockaden“, wie z.B. das Treppenhaus, eine verstaubte Abstellkammer, den Pool oder die Toilette, gibt das dem Feng Shui-Berater wichtige Hinweise. Ferner analysiert der Feng Shui-Experte während der Feng Shui-Beratung immer die Flying Stars (Fliegende Sterne). Stellt sich dabei heraus, dass es im Südwesten ungute Sterne und Konstellationen gibt, erhärtet sich der Verdacht einer Beziehungsblockade. Hat der Feng Shui-Klient die Beziehungsecke unliebsam, kramig, dunkel oder gar mit aggressiven Dingen (z.B. Waffen, tote Tiere, disharmonische Bilder, etc.) dekoriert, macht das den Feng Shui-Experten ebenfalls aufmerksam.

Menschen, die ein sehr gutes, harmonisches Verhältnis zu ihren Mitmenschen und Partnern pflegen, suchen sich intuitiv – gemäß dem Resonanzprinzip –  eine Behausung aus, die einen harmonischen, gesunden und intakten Südwesten aufweist. Menschen, die ihren Südwesten einladend, freundlich und liebevoll einrichten und sich gerne dort aufhalten, haben sicherlich keine großen Themen mit ihren Mitmenschen am Laufen.

Mein FengShui-Tipp:

Singles, die sich eine dauerhafte und harmonische Partnerschaft wünschen, sollten ein besonderes Augenmerk auf die Südwest-Zone ihres Wohnobjekts oder Geschäfts werfen.

Doppelsymbolik nutzen:

Die Zahl 2 repräsentiert den Südwesten (2 KUN = YANG-Erde = die Mutter). Daher sollten unfreiwillige Solomenschen die sogenannte Doppelsymbolik im Südwesten verstärken.

Beispiele für Doppelsymboliken:

2er Sessel, 2er Couch, 2 Kissen, 2 Lampen, Dekoration mit 2 Herzen, 2 Engel, 2 Delphine, Bilder mit 2 Motiven, etc….., was man eben gerne mag und zum eigenen Einrichtungsstil passt. Es darf kuschelig, kitschig und plüschig sein!

Im Südwesten und Schlafzimmer dürfen wir ganz ungeniert
den Kuschelfaktor verstärken!

Bilder, die einsame oder traurige Motive zeigen, sind demzufolge ungünstig (1 Herz, 1 Person-Bild, Einsamkeitssymbolik, etc.). Gleichwohl verheißt Deko mit 3 Herzen oder 3 Symbolen nichts Gutes (= Dreiecksbeziehung) und sollte stets vermieden werden.

Ein Klassiker, den ich häufig bei unfreiwilligen Singledamen finde, ist ein Einzelportrait von Audrey Hepburn. Oft im Schlafzimmer und / oder im Südwesten. Unbestritten war sie eine traumschöne Frau und ihre Bilder sind große Kassenschlager der Möbelhäuser. Allerdings stellen diese Portraitbilder immer eine Einzelsymbolik, also eine Symbolik der Einsamkeit, dar.

Feng Shui-Farben im Schlafzimmer:

Neben dem Südwesten ist in der Lehre des Feng Shui das Schlafzimmer für das Liebesleben von großer Bedeutung. Dabei geht es nicht darum, das Schlafzimmer mit „Feng Shui-Farben“ zu streichen, denn diese gibt es in Wirklichkeit nicht. Jedenfalls nicht bei uns professionellen Feng Shui-Beratern, sondern eher im Baumarkt, als cleverer Marketinggag und werbewirksames Produkt.

Ein wichtiger Feng Shui-Ratschlag für Euch ist, auf die Farbtöne Blau und Schwarz im Schlafzimmer komplett zu verzichten, denn diese repräsentieren das Element Wasser. Wir sollten besser dieses Element im Schlafzimmer vermeiden! Das gilt auch für Wasserelemente, also Aquarium, reale Wasserobjekte, Brunnen, Wasserbilder, gläserne Gegenstände, blaue oder schwarze Bettwäsche und Deko, etc.

Der aktuelle und gehypte Einrichtungstrend „Badewanne neben dem Bett“ oder „Klo im Glaskasten im Schlafzimmer“, wie oft in stylischen Designerhotels auffindbar, ist absolutes <<BAD FENG SHUI>> !!!!

– DOLPHi BALANCE –

Schlafzimmer fengshui-mäßig gestalten:

Eine weitere wichtige Feng Shui-Regel für das Schlafzimmer für partnersuchende Menschen ist, das eigene Bett eben nicht wie ein Singlebett aussehen zu lassen. D.h. auch wenn wir derzeit noch alleine wohnen und schlafen, sollte die Schlafstätte unbedingt so gestaltet werden, als wäre der Traumpartner schon da.

Ganz pragmatisch ausgedrückt:

2 Kissen, 2 Decken, 2 Nachtschränkchen, 2 Nachtischlampen, etc.. Alles sollte optisch passend, harmonisch und symmetrisch gestaltet sein. Frauen sollten sich stets auf der linken (YIN) und Männer auf die rechten (YANG) Bettseite platzieren. Singles sollten nicht die Bettmitte belegen, sondern den Platz des potentiellen Partners freilassen.

Schaffe Platz für Deinen zukünftigen Partner!

Auch ein ganz bewusst geschaffener Freiraum im Kleiderschrank oder in der Wäschekommode ist sehr hilfreich und wirkt energetisch anziehend. Der Traumpartner kann  jederzeit in unser Leben treten und wir haben uns bereits darauf vorbereitet. Im Unterbewusstsein haben wir dem zukünftigen Traumpartner Raum in unserem Leben geschaffen, indem wir unsere Wohnung / unser Schlafzimmer dementsprechend eingerichtet haben. Das strahlen wir nach Außen aus, denn wir haben uns das Resonanzprinzip  zunutze gemacht. Wir haben im Außen etwas verändert (also das Feng Shui-Schlafzimmer eingerichtet) und uns im Inneren für die neue Partnerschaft geöffnet und vorbereitet.

Dadurch entsteht eine geistige Neu-Ausrichtung des Unterbewusstseins, nämlich jedes Mal, wenn wir den Freiraum im Schrank und das einladende Doppelbett (mit den 2 Kissen, 2 Decken, usw.) sehen. Wir konzentrieren uns nicht mehr länger auf den Beziehungs-Mangel, das einsame Bett und die Singlehaushalt-Optik, sondern verstärken und verändern durch diese optische Umgestaltung durch die Pärchensymbolik unsere innere Haltung und Ausstrahlung. Dadurch verstärken wir unsere innere, geistige Magnetwirkung auf unseren kommenden Wunschpartner (Resonanzprinzip).

Innere Widerstände aufdecken:

Manchmal erlebe ich in meinen Beratungen, dass langjährige Singles, die ihr Einzelbett plötzlich in ein einladendes Doppelbett verwandeln und Freiraum für den zukünftigen Partner schaffen sollen, in heftigen Widerstand treten. Es kommen die inneren Blockaden an die Oberfläche.

Oft höre ich dann Sätze wie

das ist doch meine Wohnung“,

„2 Decken und 2 Kissen sind mir zu viel Arbeit / zu umständlich“,

„so viel Platz hab ich ja auch nicht“,

„in meiner Wohnung mache ich mein Ding und lass mir von keinem Mann/Frau was sagen“,

„mein letzter Partner hatte immer alles bestimmt, jetzt entscheide ich“

„ich brauche meinen Freiraum/Freiheit und gebe das nicht auf“ … etc.

… typische Sätze von Feng Shui-Klienten mit Beziehungsblockade

Es taucht die kompromisslose Seite und mutmaßliche Ursache für das ungewollte Singleleben auf. Eigentlich wünscht man sich so sehr eine schöne Partnerschaft, aber bitte keine Kompromisse, Extraarbeit oder Zugeständnisse. Lebt man schon langjährig solo, kann es freilich beängstigend sein, plötzlich diese Freiheit aufgeben und sich partnerschaftlichen Kompromissen stellen zu „müssen“.

Dieser auftauchende Aspekt ist sehr interessant und wertvoll für die persönliche Weiterentwicklung und Selbsterkenntnis… ein bisschen schwanger gibt es eben nicht 🙂

Sind wir hier an diesem Punkt angelangt, wird es erforderlich, ehrlich mit uns selbst zu sein und tief in uns rein zu horchen. Will ich denn wirklich eine Beziehung? Oder bleibe ich lieber solo? Nicht für jeden ist das Konzept der festen Partnerschaft stimmig. Oft ist es der Druck der Eltern, des Umfelds oder der Gesellschaft, der uns bedrängt. Dies gilt es zu klären, denn wir können nur glücklich und zufrieden werden und bleiben, wenn wir mit uns im Reinen sind.


Balance schaffen durch ausgeglichenes YIN & YANG:

Wohnungen von Singlemännern, die sehr männlich eingerichtet sind (= YANG-Aspekt zu hoch) also wenig Weibliches haben (YIN-Aspekt zu gering) und Singlefrauen, die zu weiblich eingerichtet sind (YIN-Aspekt zu hoch und YANG-Aspekt zu gering), brauchen stets neue Balance.

Als Praxisbeispiel erzähle ich euch von Elke, ca. 50 Jahre…

Was ich in Elke´s Wohnung sah, hat mich (fast) umgehauen. Ich stand in einer über-dekorierten Puppenstube. Die Wände (Tapete?) waren fast nicht mehr sichtbar, die Fußböden waren mit Dekoartikeln völlig zugestellt, so dass man fast keinen Teppich mehr sah und beim Laufen sehr eingeschränkt wurde.

An den Türen, im Flur und Treppenhaus hingen romantische Tücher und Schleier. Jeder Winkel und jeder Zentimeter war dekoriert bzw. völlig überladen und überstrapaziert. Sowas hab ich noch nicht gesehen.

Das Qi (= Lebensenergie), das gemäß Feng Shui- und TCM-Lehre frei und sanft durch unsere Räume fließen soll, war nicht nur blockiert, sondern auch verwirrt und zerstreut.

Aus Sicht des Feng Shui-Beraters hat Elke die gesamte Wohnung zu einer puscheligen Beziehungsecke über-dekoriert. Eine 100%-Zone der Weichheit (Weiblichkeit). Kein Hauch von männlicher Energie (YANG-Aspekt) war mehr spürbar. Sogar ich, ein weibliches YIN-Wesen, bekam dort Beklemmung.

Was hatte Elke gemacht?

Sie hatte den YIN-Aspekt auf 100% gedreht, sodass der YANG-Aspekt (Männerfaktor) 0% betrug. Die Balance von YIN und YANG ist immer das höchste Ziel des Feng Shui, also 50% YIN und 50% YANG. Davon war sie Lichtmeilen entfernt.

Auch die modernste, selbstbestimmteste Neuzeitfrau braucht einen gesunden (balancierten) männlichen YANG-Aspekt!

Dass Elke eine langjährige Singlefrau ist, wundert mich nicht, denn für einen männlichen Partner war weder in ihrem Unterbewusstsein noch in ihrer Wohnung irgendein Freiraum vorhanden. Gleichwohl Männer, die noch nie von Feng Shui hörten, beim Betreten von Elke´s Wohnung schnell die Flucht ergreifen werden.

Soweit meine bescheidene Einschätzung…


Die 5 Elemente-Lehre zunutze machen:

Womit können wir noch unseren Südwesten stärken? Natürlich mit Element Erde. Dieses Element ist im Südwesten zuhause. Nach der „5 Elemente Lehre“ bzw. im „5 Elemente Zyklus“ stärkt und füttert  das Element Feuer das Element Erde. Daher sind beide Elemente sehr günstig für den Südwesten. Gestalten wir unseren Südwesten mit diesen beiden Elementen, stärkt das folglich auch unsere Beziehungsecke.

Allerdings sollten wir  aufpassen, dass wir im Schlafzimmer nicht allzu aktive Farben verwenden, da es sonst zu Schlafstörungen kommen kann (zu grelles gelb oder zu knalliges rot).

Besser schlafen durch Feng Shui

Noch mehr interessante Feng Shui-Tipps und –Tricks zum Thema „besser schlafen durch Feng Shui“ findest du auch in meinem
„Feng Shui-Schlafratgeber“


Element Erde und Element Feuer stärken

Beispiele für Element Erde:

Farben der Erde: dunkles gelb, braun, ocker, schlamm, sand, dunkles orange

Materialien der Erde: Ton, Muscheln, Stein, Fliesen, Sand, Erde

Formen der Erde: flach


Beispiele für Element Feuer:

Farben des Feuers: rot, hellgelb, starkes orange, kupfer, rosa, rose, pink

Materialien des Feuers: Lampen, Kamin, Herd, Ofen, Kerzen, Feuersymbolik, helles Licht

Formen des Feuers: Pyramide, Flammen


Das aktuelle Jahr des Yin-Erde-Schweins in 2019

Im Schweinejahr 2019 sollten wir zudem die aktuelle Jahresprognose mit deren Südwest-Blockade beachten:

Das Jahr des Erde-Schweins 2019


Feng Shui-Qualitäten der Erde:

Das Element Erde des Südwestens (2 = KUN) ist ein YANG-Element, also die stärkste, aktivste Erde (im Gegensatz zum Nordosten = 8 KEN = YIN-Erde). Allerdings ist das Thema des Südwestens, Weiblichkeit und Mutter „das Empfangende und das Annehmende“, das YIN-Thema schlechthin. Davon bitte nicht verwirren lassen. Das Trigramm KUN besteht aus 3 YIN-Linien (siehe brauner Pfeil) und steht für die stärkste Weiblichkeit. Im Gegensatz zum Trigramm des Nordwestens (Männerecke), das aus 3 YANG-Linien
besteht (siehe lila Pfeil) und die geballte Männlichkeit repräsentiert.

Trigramme des Südwestens und Nordwestens

Der Nordwesten im Feng Shui ist die Männerecke:

Hast Du bereits einen kuscheligen, ausbalancierten Südwesten und trotzdem ist kein Herzenspartner in Sicht? Dann sollten wir uns auch Deinen Nordwest-Bereich anschauen, denn dieser ist die berühmte „Männerecke“.

Chronische Singlefrauen haben sehr oft eine „Nordwest-Störung“.

– DOLPHi BALANCE –

Dazu werde ich einen gesonderten Blogartikel demnächst schreiben, da dies ein so wichtiges Thema ist, besonders für uns moderne Frauen!

Am besten du abonnierst gleich diesen FengShui-Blog (gratis & unverbindlich), dann verpasst du keine neuen Artikel mehr.
Trag einfach deine Email hier ein…. (unten ins Feld)

… dann erhältst du eine Bestätigungsemail, dort den Button „Folgen bestätigen“ anklicken. Falls keine Mail in dein Postfach kommt, dann schau bitte auch in deinem Spamordner nach….


5 Elemente als Harmonie-Bild:

Möchtest du ein ganz individuell abgestimmtes Feng Shui-Werkzeug verwenden, so empfehle ich die Bilder der Harmonie-Malerei. Diese Bilder sind genau passend für das jeweilige Feng Shui- Bedürfnis. Jedes Harmonie-Bild enthält zudem die passenden LichtWesen®-Essenzen. Es gibt sie als individuell angefertigte Leinwandarbeit (Acryl auf Leinwand) oder als fertiggestellte Werke. Sollte das Originalbild bereits verkauft sein, so kann man ganz einfach ein Posterprint, eine Kunstpostkarte oder auch ein Leinwandprint bei mir bestellen. Die Energie des Posterprints / Leinwandprints / Kunstpostkarte mit den enthaltenden LichtWesen®-Essenzen ist gleichermaßen intensiv wirksam, identisch wie im Originalbild.

Harmonie-Bilder für eine harmonische Beziehung….hier weiterlesen

Mehr Infos: Was ist eigentlich Harmonie-Malerei


Wie kann ich meinen Beziehungsbereich energetisch noch verstärken?

Besonders gut in die Feng Shui-Beziehungsecke (=Südwesten)  und Schlafzimmer passen folgende LichtWesen®-Essenzen:

  • Rosa Strahl der Elohim
  • Lady Nada
  • Erzengel Chamuel

Weitere Infos zu den LichtWesen®-Essenzen gibt es hier….


Befreie Dich und Deine Räume!

Altlasten entfernen

Nach einer Trennung oder Scheidung ist es sehr wichtig, die energetischen Altlasten des Expartners zu entfernen und die Räume zu klären. Mittels „Space Clearing“, also der schamanischen Räucherung und Raumklärung, befreit man den alten energetischen Ballast. Zudem ist ein Austausch der Matratze empfehlenswert. Eine gründliche Raumklärung befreit uns und unser Zuhause und schafft für einen Neuanfang klare Verhältnisse.

Grundsätzlich wichtig ist, dass man regelmäßig seine Räume energetisch reinigt, besonders nach Streitsituationen, unschönen Besuchen oder anderen Disharmonien, denn Räume speichern diese Emotionen und strahlen diese fortwährend ab. Dazu kann man sich an den Schamanen oder Feng Shui-Beraters seines Vertrauens wenden oder es selbst durchführen.

Hilfreich ist auch das „DOLPHi Reinigungsspray“, das zu einer schnellen, unkomplizierten und diskreten energetischen Raumreinigung verhilft.

Über das „Space Clearing“ in meinem Portfolio kannst du dich hier informieren…


Mit einer Lesung aus deiner Akasha Chronik das Beziehungsthema bearbeiten:

Wenn alles Feng Shui nicht den großen positiven Knall brachte, dann sollten wir tiefer in dieses Thema eintauchen, die wahre(n) Ursache(n) aufdecken, die Blockade direkt an der Wurzel packen und endgültig auflösen!

Singles, die eine sehr hartnäckige Beziehungsblockade haben und seit Jahren einen Partner suchen bzw. keine langfristigen, stabilen Beziehungen aufbauen oder halten können, sollten zusätzlich nach der eigentlichen „Thematik dahinter“ forschen. Dabei kann eine Akasha-Chronik-Lesung sehr gut weiterhelfen.

Manchmal gibt es noch Altlasten aus vorigen Leben oder Expartnern, die uns nicht freigeben.

Manchmal ist es auch eine Blockade aus der frühkindlichen Zeit, von den eigenen Eltern oder eines Vorfahren, die wir übernommen haben.  

Eine Akasha-Lesung zeigt uns immer das „Problem“ aus einer anderen, höheren Perspektive.

Was steckt wirklich dahinter?

Wenn wir die Wahrheit und Ursache hinter unserer Thematik erfahren, können wir völlig neue Wege der eigenen Weiterentwicklung gehen.

Zudem passiert während jeder Akasha Chronik Sitzung eine intensive Energiearbeit, die diese Blockaden auflösen und bearbeiten kann. Beispielsweise die Transformation von energetischen Bändern / magischen Verbindungen / Verstrickungen / Flüchen / Karma / alten Glaubenssätzen, etc.

Lest auch den Fall von Sabine (43) aus meiner Akasha-Praxis.

Sabine ist seit Jahren ungewollt solo und ging auf die Suche nach der wahren Ursache ihres chronischen Singledaseins.

Vielen Dank, liebe Sabine, dass Du Deinen Fall für meine Blogleser zur Verfügung gestellt hast, damit wir einen kleinen Einblick erhalten, was eine „Akasha Chronik Lesung“ eigentlich genau ist….

– DOLPHi BALANCE –

Ich hoffe, ich konnte euch einige nützliche Tipps, Tricks und Einblicke zum Thema Feng Shui-Beziehungsecke und harmonische Partnerschaft vermitteln. Habt ihr Fragen oder Anmerkungen dazu? Dann schreibt mir gerne einen Kommentar oder eine Email.

Ich freue mich sehr von euch zu hören!

Gerne darfst Du diesen Artikel an interessierte Leser weiterleiten und bei Facebook teilen. DANKE!

Und nun wünsche ich uns allen einen harmonischen und kuscheligen Valentinstag.

Alles Liebe und allzeit schöne Harmonie wünscht euch

Eure Dolphi aus Landsberg am Lech


Hier kannst Du Dir gleich –> Dein Gratisgespräch bei mir sichern.

Such Dir einfach einen Termin online aus, der für Dich gut passt. Ganz einfach und unverbindlich.

Oder schreib mir eine Email! Ich freu mich auf Dich!


Das könnte Dich auch interessieren:

Was ist Feng Shui?

Akasha Chronik Lesungen

Angebote für Dich

Was meine Klienten sagen

Nimm einfach Kontakt auf

STARTSEITE

© by DOLPHi BALANCE | 2019 | all rights reserved | Feng-Shui-Landsberg-München

Inspirieren und teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.